Heute zeige ich Euch mal keine Hochzeit, sondern ein After-Wedding-Shooting auf den Seychellen! Julia und Lukas haben sich schon in Deutschland das Ja-Wort gegeben und wollten ihre Flitterwochen auf den Seychellen ebenso festhalten wie auch schon ihre Hochzeit. 

Ein After-Wedding-Fotoshooting
der besonderen Art

Bei unserem Vorgespräch ein paar Tage vor dem Shooting hatten wir uns dazu entschieden, das Fotoshooting statt auf einen Tag, auf zwei Tage aufzuteilen, da es sehr viele verschiedene Locations zu entdecken gab.
Für den ersten Tag hatten wir uns vorgenommen, den Anse Source d’Argent zu erkunden und dort ein paar Fotos bis Sonnenuntergang festzuhalten.

Am Anfang lief auch alles super, bis uns dann der Regen dazwischen kam. Aber wir ließen uns davon nicht unterkriegen, im Gegenteil, es entstanden sogar ein paar Fotos im Regen und nach ca. 1 Stunde hörte es dann auch schon wieder auf und wir hingen die Zeit einfach hinten dran.

Und wie sich das gelohnt hat! Wir blieben nach dem Sonnenuntergang noch etwas länger, denn schlechtes Wetter sorgt halt immerhin für schöne dramatische Wolken und sobald sich der Regen verzogen hatte, holten wir auch direkt meine Drohne wieder raus um ein paar einzigartige Blickwinkel zu bekommen!

Am zweiten Tag wollten wir den nördlichen Teil der Insel etwas erkunden – hier hatten wir unter anderem auch das Fotoshooting mit Jenny und Nico am Anse Patates. Der Strand mit seiner kleinen Bucht und den ins Meer ragenden Palmen war für mich von Anfang an ein Highlight und auch diesmal zog es uns nach kurzer Erkundung wieder zurück zu ihm um dort die restlichen Stunden und den wirklich dramatischen Sonnenuntergang zu genießen.

Wir hatten einen unvergesslichen Abend und die Sonne gab ihr bestes für den magischen Sonnenuntergang.
Dazu kommt, dass Julia und Lukas sehr entspannt und offen an das Fotoshooting rangingen und mir den Raum gaben,
meine Ideen für sie umzusetzen. (Wie das Klettern auf den Felsen und die Fotos im Wasser).
Die beiden haben einfach immer munter weiter gelacht und gegrinst und die Zeit genossen – so wie es sein sollte auf den Seychellen.



Ihr sucht auch einen Fotografen für Eure Hochzeit?

Dann schreibt mir, ich freue mich von Euch zu hören.

Ihr erklärt Euch damit einverstanden, dass Eure Daten zur Bearbeitung Eurer Anfrage verwendet werden.


Weitere Blogposts