Es gibt endlich wieder eine Hochzeit zu zeigen! 
Diesmal gaben sich Markus und Lisa das Ja-Wort im Standesamt Leipzig. Und trotz / wegen (?) Corona und Maskenpflicht entstanden einzigartige Fotos, die Zeitzeugnis dieses merkwürdigen Jahres sind und im Familienalbum definitiv herausstehen werden.

Es ist immer wieder etwas besonderes für mich, wenn zwei Menschen heiraten, die ich schon vorher kannte. 
Und so war es auch diesmal der Fall, denn Markus kenne ich eigentlich schon sehr, sehr lange durch meine Anfänge in der Eventfotografie.
Hier hatte ich ihn als tollen und engagierten DJ erlebt: immer ein Lächeln drauf und stets gute Laune verbreitet. 
Und so kam es dann Ende 2019 dazu, dass er mich anrief um die Hochzeit mit seiner Lisa zu besprechen.
Wie ihr euch denken könnt, hatten wir 2019 wahrscheinlich alle noch andere Pläne, denen Corona dann einen Strich durch die Rechnung gemacht hat.
Umso mehr freut es mich aber, wenn man es dennoch schafft diesen Tag irgendwie zu feiern, wenn auch nur ein klein wenig, im engsten Verwandten- und Freundeskreis. Und noch schöner natürlich, wenn man dadurch einen Grund mehr findet, positiv in die Zukunft zu schauen und mal zu entspannen und einfach nur glücklich zu sein.



Ihr sucht auch einen Fotografen für Eure Hochzeit?

Dann schreibt mir, ich freue mich von Euch zu hören.

Ihr erklärt Euch damit einverstanden, dass Eure Daten zur Bearbeitung Eurer Anfrage verwendet werden.


Weitere Blogposts