Seit bald 2 Jahren fotografiere ich Events in Leipzig, Halle und Umgebung. Darunter zählen Partys, Abende in Diskotheken und Bars sowie Tanzbälle oder ein klassischer Abiball.

Hochzeitsfotos lasse ich hier absichtlich außen vor, auch wenn Hochzeiten einen ähnlichen Charakter wie andere Events haben – wechselndes Licht, Reportage und spontane schnelle Momentaufnahmen, so denke ich, weichen Hochzeiten doch deutlich von Diskos, Partys und Tanzbällen ab, in der Hinsicht nämlich, dass Ihre Erinnerung nicht so kurzfristig ist, wie das oft bei den anderen Formen der Fall ist.

Hochzeitsfotos haben für die Menschen oft einen immensen Wert und werden dementsprechend auch vorbereitet und kultiviert. Partyfotos hingegen verkommen – meines Erachtens – oft zum Gratis-Luxus, zur Selbstverständlichkeit, denn irgendein Fotograf – zur Not Virtual Nights – ist schon oft da und macht ein paar Schnappschüsse.

Die werden dann am nächsten nüchternen Morgen gesehen, kritisch begutachtet (sitzt das MakeUp, mit wem mach ich da rum und wieso guck ich da so komisch?), geliket oder eben nicht, ein paar Freunde werden vielleicht auch verlinkt und das wars, die Bilder sind bereit in den Weiten des Internets zu versinken.

In diesen 2 Jahren die ich nun schon solche Events fotografiere, hat sich einiges getan, sowohl natürlich von meinen Fähigkeiten und der Ausrüstung her, als aber auch von der Idee die ich verfolge und – etwas hochtrabend formuliert – von der Philosophie hinter diesen leider oft kurzweiligen Partyfotos.

Ich möchte diesen Beitrag hier also nutzen, um ein wenig darüber zu berichten, sowohl den Wandel als auch die Gründe dahinter. Ich weiß, das wird ein langer Text und es folgen viele Beispielsbilder aber vielleicht geht es dem einen oder der anderen (ob Fotograf oder Gast) ja auch so und ich kann ein paar Anregungen geben oder auch erhalten.


Eventfotografie
1. Der Anfang

Meine ersten Schritte in der Eventfotografie habe ich vor knapp 2 Jahren getan, durch einen DJ/Veranstalter bin ich auf diese Form der Fotografie aufmerksam geworden und kurze Zeit später standen bereits die ersten Gigs in kleineren Diskotheken in Leipzig aber auch in Großraumdiskos wie dem SAX an. Das war für mich damals ein Sprung ins kalte Wasser, wie ich ihn liebe und brauche, der Druck unter schwankenden Lichtverhältnissen konstante Ergebnisse zu liefern war hoch, die Aufmerksamkeit lag bei dir und nur bei dir und das Feedback war . . . direkt . . . und reichte von „Boah krass, geile Fotos!“ bis hin zu „Ne, du lass mal, das kann ich ja besser.“

Mit dieser Art von Feedback musste ich auch erstmal lernen umzugehen. Meine Fotos waren zu diesem Zeitpunkt natürlich auch keine Meisterwerke und weit von dem entfernt, was ich heute für gut empfinden würde (was – wie ich and dieser Stelle betonen möchte, vollkommen meine subjektive Meinung ist!).

Eventfotograf Leipzig Event Fotograf Party Disko Tanz Abi MarcoSchur.de Marco Schur Fotografie

Mein treues Fisheye begleitete mich schon damals und half mir, mich ein wenig von anderen Fotografen abzuheben. Abseits davon waren die Fotos „direkt“ und „flach“, es fehlte das gewisse Etwas, die Menschen schauten in die Kamera und die Bearbeitung war minimal. Abseits davon erkennt man jedoch schon gut meinen Hang zur Darstellung von Bewegung in Fotos (oben links der Lighttrail), welche ich durch längere Belichtungen erziele, sowie mein „Faible“ mich selbst / meinen Daumen / Arm im Bild zu haben . . . Die Risiken des Fisheye halt.

Die folgenden Bilder geben einen guten Eindruck, meines Stils in den ersten Wochen – ich nenne es professionelle Selfies, denn oft ist es nicht mehr – ein teurer Fotograf mit einer teuren Kamera der ein Selfie produziert: Bitte in die Kamera gucken, lächeln, Zack. Foto!

Eventfotograf Leipzig Event Fotograf Party Disko Tanz Abi MarcoSchur.de Marco Schur Fotografie

Eventfotograf Leipzig Event Fotograf Party Disko Tanz Abi MarcoSchur.de Marco Schur Fotografie

Eventfotograf Leipzig Event Fotograf Party Disko Tanz Abi MarcoSchur.de Marco Schur Fotografie

Eventfotograf Leipzig Event Fotograf Party Disko Tanz Abi MarcoSchur.de Marco Schur Fotografie

Die Bearbeitung wurde recht schnell poppiger, mehr Kontrast, tiefere Tiefen und höhere Highlights, die Euphorie des Abends soll ja nicht in grauen Farben ersticken. Aber so sehr die Leute auch lachten auf den Fotos (und ich finde das Pferd echt klasse!:D), hatte ich doch irgendwie das Gefühl, dass es da mehr geben muss um die Stimmung, die Action und die Besonderheit dieser Party hervorzuheben.

Ich fand meine Lösung – oder mein Problem (denn ich bin bis heute süchtig danach) – in der Lichtmalerei.


Eventfotografie
2. Bewegung und Licht

Eventfotograf Leipzig Event Fotograf Party Disko Tanz Abi MarcoSchur.de Marco Schur Fotografie

Bewegung und Licht waren von nun an meine Werkzeuge um Emotionen festzuhalten. Natürlich sind sie das irgendwie immer – jedes Foto besteht aus sich bewegendem Licht aber ich wollte meinen Blitz kreativer einsetzen, als ihn auf die Kamera schnallen und die Lichtstimmung (das Ambiente) totblitzen, wie ich es zu oft bei anderen gesehen habe. Wir haben auf Veranstaltungen oft so geiles Licht im Hinter- und auch im Vordergrund, was komplett verschwindet wenn wir unsere Minisonne auf der Kamera für 1/8000 aufdrehen.

Ich versuchte also die Blitzpower zurückzunehmen, die Belichtungszeit dafür hochzudrehen um mehr vom vorhandenen Licht einzufangen und es klappte: „Nebel“ war wieder sichtbar, (Tanz-)Bewegungen wurden sichtbar und ganz vorne dran: ich hatte das Hintergrundlicht eingefangen!

Eventfotograf Leipzig Event Fotograf Party Disko Tanz Abi MarcoSchur.de Marco Schur Fotografie

Eventfotograf Leipzig Event Fotograf Party Disko Tanz Abi MarcoSchur.de Marco Schur Fotografie

Und wenn sich niemand bewegt, bewege ich halt die Kamera!

Von hier an wurde es dann immer bunter und ich habe bestimmt über ein Jahr einen „Stil“ entwickelt, der mir einige Gigs einbrachte. Den Höhepunkt dieser Lichtmalerei bildete der Lichtkreis. Ein Zirkel aus Ambiente-Light, den ich über viele meiner Subjekte zog, ich habe hunderte Bilder davon auf meiner Festplatte, hier ein kleiner Einblick:

Eventfotograf Leipzig Event Fotograf Party Disko Tanz Abi MarcoSchur.de Marco Schur Fotografie

Eventfotograf Leipzig Event Fotograf Party Disko Tanz Abi MarcoSchur.de Marco Schur Fotografie

Eventfotograf Leipzig Event Fotograf Party Disko Tanz Abi MarcoSchur.de Marco Schur Fotografie

Andere Fotografen fotografieren ist immer wieder toll 😛

Eventfotograf Leipzig Event Fotograf Party Disko Tanz Abi MarcoSchur.de Marco Schur Fotografie

Eventfotograf Leipzig Event Fotograf Party Disko Tanz Abi MarcoSchur.de Marco Schur Fotografie

Eventfotograf Leipzig Event Fotograf Party Disko Tanz Abi MarcoSchur.de Marco Schur Fotografie

Und auch DJs sind davor nicht sicher! Danke an dieser Stelle an Etage Zwo aus Halle, ihr seid awesome!

Eventfotograf Leipzig Event Fotograf Party Disko Tanz Abi MarcoSchur.de Marco Schur Fotografie

Ihr seht, ich war süchtig. Kreise war alles was ich sah und auch wenn es unzählige „andere“ oder „normale“ Fotos von den Abenden gibt, gab mir nix mehr einen Kick als einen richtigen Kreis hinzubekommen, der den Blick auf das Subjekt lenkt, Licht einfängt und den Leuten mehr gibt, als sie mit ihren Smartphones und Selfies erreichen können.


Eventfotografie
3. Schau nicht in die Kamera

Nachdem ich meine Kamera und meinen Blitz bis an das Ende strapaziert hatte und das reale Risiko bestand, dass mir der Blitz von der Kamera fliegt, wenn ich so weiter mache, ging ich es etwas ruhiger an – auch wenn dir verwirrten Blicke es immer noch Wert sind, ab und zu einen Lichtkreis zu ziehen. Nach wie vor war es das Ziel die Stimmung so echt wie möglich einzufangen, weniger professionelle Selfies, mehr authentische Momente. Ich zog mich also etwas zurück, beobachtete länger die Situationen und suchte gezielt die Personen, die nicht in die Kamera schauten (das fertige Foto bekamen sie, wenn es möglich war jedoch immer zu sehen).

Hierbei entstanden einige meiner stimmungsvollsten Fotos. Sie zeigen das Event wie es wirklich ist, nicht die geübte Pose für den Fotografen. Und auch wenn mal die ein oder andere Person in die Kamera guckt, waren das oft ungestellte, spontane Fotos.

Eventfotograf Leipzig Event Fotograf Party Disko Tanz Abi MarcoSchur.de Marco Schur Fotografie

Eventfotograf Leipzig Event Fotograf Party Disko Tanz Abi MarcoSchur.de Marco Schur Fotografie

Eventfotograf Leipzig Event Fotograf Party Disko Tanz Abi MarcoSchur.de Marco Schur Fotografie

Eventfotograf Leipzig Halle Event Fotograf Party Disko Tanz Abi MarcoSchur.de Marco Schur Fotografie

Danke für dein Vertrauen Tim! Tanzschule Oliver & Tina in Leipzig

Gleichzeitig fing ich verstärkt an mit Schwarz-Weiß und sehr selten auch mit Colorkey (alles Schwarz/Weiß außer eine Farbe) zu arbeiten. Der Effekt ist unter Fotografen durchaus zurecht als Hipster-Look verschrien aber ich komme bei einigen wenigen Fotos nicht drum rum, ihn anzuwenden! Schuldig im Sinne der Anklage!

Eventfotograf Leipzig Event Fotograf Party Disko Tanz Abi MarcoSchur.de Marco Schur Fotografie

Lichtkreis + Schwarz/Weiß in Kombination

Eventfotograf Leipzig Event Fotograf Party Disko Tanz Abi MarcoSchur.de Marco Schur Fotografie

Cheers!

Color(ist)Key!

Eventfotograf Leipzig Halle Event Fotograf Party Disko Tanz Abi MarcoSchur.de Marco Schur Fotografie

Ein eher subtiles Colorkey

Eventfotograf Leipzig Event Fotograf Party Disko Tanz Abi MarcoSchur.de Marco Schur Fotografie


Eventfotografie
4. Entfesselt Blitzen

Der nächste logische Schritt war es dann irgendwann, den Blitz vom Kamerabody runter zu nehmen und entfesselt zu blitzen. Der Blitz kam dabei oft in eine Softbox, wurde hinter den Leuten aufgestellt und ich legte mich wieder auf die Lauer für den perfekten Moment.

Mein absoluter Favorit und bis heute ein Foto in meinem Portfolio entstand dabei bei meinem ersten Versuch in der Palette in Halle.

Eventfotograf Leipzig Event Fotograf Party Disko Tanz Abi MarcoSchur.de Marco Schur Fotografie

Eventfotograf Leipzig Event Fotograf Party Disko Tanz Abi MarcoSchur.de Marco Schur Fotografie

Eventfotograf Leipzig Event Fotograf Party Disko Tanz Abi MarcoSchur.de Marco Schur Fotografie

BAM! So sieht Tanzen aus!:D

Eventfotograf Leipzig Halle Event Fotograf Party Disko Tanz Abi MarcoSchur.de Marco Schur Fotografie

Bis heute in meinem Portfolio und sogar in meinem Fotobuch was ich potentiellen Kunden zeige. Vielen Dank an das leider unbekannte Pärchen 🙂


Eventfotografie
5. Einfach mal garnicht blitzen

Der letzte Schritt, den ich getan habe, war es dann, den Blitz einfach mal ganz wegzulassen, den ISO-Wert nach oben und nur mit dem Licht arbeiten, was da ist. Die Bilder rauschen natürlich etwas stärker aber irgendwie gibt das dem ganzen auch Kontur und solange die Fotos nicht auf große Formate gedruckt werden, spielt das Rauschen kaum eine Bedeutung auf Digital.

Eventfotograf Leipzig Event Fotograf Party Disko Tanz Abi MarcoSchur.de Marco Schur Fotografie

Eventfotograf Leipzig Event Fotograf Party Disko Tanz Abi MarcoSchur.de Marco Schur Fotografie

Eventfotograf Leipzig Halle Event Fotograf Party Disko Tanz Abi MarcoSchur.de Marco Schur Fotografie

Eventfotograf Leipzig Event Fotograf Party Disko Tanz Abi MarcoSchur.de Marco Schur Fotografie

Eventfotograf Leipzig Halle Event Fotograf Party Disko Tanz Abi MarcoSchur.de Marco Schur Fotografie

In dieser Zeit merkte ich langsam, dass ich mich immer weiter davon entfernte, eindeutige, simple Fotos zu zeigen. Wie schon gesagt, wollte ich weg von den „In die Kamera gucken – lächeln – knips-Fotos“, eben den professionellen Selfies. Dabei ergab sich dann ein Weg, den ich beinahe als „abstrakt“ beschreiben würde. Die Fotos werden mitunter absichtlich undeutlich, nicht sofort zu erkennen und oft kann man entweder kaum etwas ausmachen oder man findet viele kleine Details beim hinsehen, die mir so ein Selfie mit Fokus auf das Gesicht nicht bietet. Man könnte sagen, ich fotografiere immer seltener Gesichter und immer öfter dafür aber Geschichten, also Stimmung und Licht, eher Reportage eben.

Eventfotograf Leipzig Halle Event Fotograf Party Disko Tanz Abi MarcoSchur.de Marco Schur Fotografie

Eventfotograf Leipzig Halle Event Fotograf Party Disko Tanz Abi MarcoSchur.de Marco Schur Fotografie

Eventfotograf Leipzig Halle Event Fotograf Party Disko Tanz Abi MarcoSchur.de Marco Schur Fotografie


Eventfotografie
6. Was seh ich da eigentlich (nicht)?

Ja, was seh ich da eigentlich? Ein verschwommenes Foto, Licht blendet mich und ich erkenne Schatten von Personen. Ist das jetzt noch Fotografie, wenn ich kaum etwas erkenne?

Ich denke schon. Denn wenn wir ehrlich sind, sehen wir auf einer Party auch wenn es oft nur für wenige Sekundenbruchteile ist, auch manchmal nur Schatten, Bewegung und Licht. Nicht immer sind die Menschen gegenüber glasklar ausgemalt und bunt beleuchtet. Und gerade dieser Reiz am Unbekannten, dieses mystische „Nicht-Erkennen“ reizt mich auch immer mehr. Geschichten eines Abends müssen nicht immer dadurch erzählt werden, was wir sehen oder erleben, oft sind es gerade die Dinge, die wir nur erahnen können, die in greifbarer Nähe liegen aber doch abseits unseres Blickfeldes, die in schwammigen Erinnerungen fortbestehen, die den Abend so besonders machen.

Eventfotograf Leipzig Halle Event Fotograf Party Disko Tanz Abi MarcoSchur.de Marco Schur Fotografie

Ich hoffe, dass ich noch immer nicht am Ende bin, mit meinem kreativen Prozess, eine etwas andere Eventfotografie zu entdecken. Neue Ideen stehen bereits bereit und warten nur auf den richtigen Moment, ausgetestet zu werden.

Bis dahin, verfeinere ich meine Technik und kombiniere meine Methoden um weiterhin Fotos zu erschaffen, die mir und auch meinen Auftraggebern gefallen.

Eventfotograf Leipzig Event Fotograf Party Disko Tanz Abi MarcoSchur.de Marco Schur Fotografie

Ohne Blitz. Stroboskoplichter im Hintergrund sorgten für diese Langzeit/Mehrfachbelichtung

Eventfotograf Leipzig Halle Event Fotograf Party Disko Tanz Abi MarcoSchur.de Marco Schur Fotografie

Ein Lichtkreis der nicht das Pärchen ins Zentrum stellt

Eventfotograf Leipzig Halle Event Fotograf Party Disko Tanz Abi MarcoSchur.de Marco Schur Fotografie

Langzeitbelichtung ohne Blitz

Eventfotograf Leipzig Halle Event Fotograf Party Disko Tanz Abi MarcoSchur.de Marco Schur Fotografie

Langzeit/Mehrfachbelichtung mit Blitz

Eventfotograf Leipzig Halle Event Fotograf Party Disko Tanz Abi MarcoSchur.de Marco Schur Fotografie

Wenn die Stimmung kocht, schwitzt das Objektiv. Das Bild stammt fast genau so aus der Kamera, während mein Objektiv in der Bar beschlug und nur das Zentrum noch frei war

Eventfotografie
7. Ein paar Worte zum Abschluss

Es ist definitiv interessant, seine Entwicklung so vor einem ausliegen zu sehen und es macht neugierig auf alles, was da noch kommt.

Ich möchte aber natürlich auch gerne Eure Meinungen dazu hören, das Feedback bekomme ich sonst immer direkt auf dem Event von den Leuten oder halt vom Auftraggeber. Ich weiß zumindest, dass diese Art Events festzuhalten nicht die Neuerfindung des Rades ist und ich weiß auch, dass dieser Stil seine Fans und seine „Feinde“ hat.

Ein wenig hoffe ich auch, dass die Leute, die auf den Events die ich begleite anwesend sind, vielleicht auch ein bisschen was von dem, was ich hier sage und zeige mitnehmen. Viele der typischen Partyfotos sind so vergänglich und zeigen selten, wie es wirklich ist. Ich wünsche mir, dass Menschen ausgelassener feiern, weniger kontrollieren ob jede Strähne im Foto sitzt (denn das tut sie nicht mehr um 3Uhr Nachts!). Lasst euch gehen, genießt den Moment und duckt euch nicht weg, wenn eine Kamera versucht eure Euphorie für euch und andere festzuhalten. Ich gebe mir bei der Selektion die ich übermittle extrem viel Mühe niemanden in einem schlechten Licht dastehen zu lassen, ich weiß das erfordert oft viel Vertrauen von den Leuten, die ich ablichte aber ich denke, dieses Vertrauen zahlt sich langfristig auch aus.

Also, tanzt, lacht und freut euch, dass ihr den Abend zusammen seid! Sprecht mich ruhig an, wenn ihr euer professionelles Selfie wollt (das ist absolut ok^^).

Und vor allem, habt Spaß und genießt Eure Zeit und habt keine Angst vor schönen Fotos 🙂